Wir suchen: GeschäftsführerIn (Karenzvertretung)

Die österreichischen Kinderfreunde Landesorganisation Tirol suchen – für den ehestmöglichen Eintritt in das Dienstverhältnis  - für ihr Büro in Innsbruck (6020 Innsbruck, Rennweg 29) eine/n GeschäftsführerIn mit einem Beschäftigungsausmaß von 38 Wochenstunden (Vollzeit).

Wöchentliche Arbeitszeit: Diese beträgt 38 Wochenstunden (Vollzeit), welche nach Vereinbarung auf 5 Arbeitstage je Woche aufzuteilen sind. Die Bereitschaft zur Überstundenleistung wird vorausgesetzt.

Entlohnung: Diese erfolgt nach dem Kollektivvertrag Sozialwirtschaft Österreich in Beschäftigungsgruppe 9 und sieht ein monatliches Bruttogehalt von mind. € 2.946,20 (Vollzeit) vor. Eine höhere Entlohnung auf Basis der Qualifikation sowie die Anrechnung von Vordienstzeiten laut Kollektivvertrag ist möglich.

Aufgabenbereich / Tätigkeitsfeld:

  • Personelle Leitung der Österr. Kinderfreunde Landesorganisation Tirol mit ca. 50 MitarbeiterInnen
  • Personalwesen (Anstellung, Einstufung, Kündigung, Personalentwicklung, Fortbildung,...)
  • Festlegen von organisatorischen Zielen; Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Dienstleistungsbereich
  • Erschließung neuer Aufgabenfelder und Finanzierungsquellen
  • Budgetierung, Budgetüberwachung, Controlling
  • Verhandlungsführung mit PartnerInnen, dem Land Tirol, Städten und Gemeinden
  • Liegenschaftsverwaltung inkl. Koordination von Umbauarbeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Inhaltliche Vorbereitung der Sitzungen des Landesvorstandes (ehrenamtliches Leitungsgremium)
  • Kontakt zu/mit KooperationspartnerInnen/VernetzungspartnerInne sowie zu Ortsgruppen der Kinderfreunde Tirol

Anforderungsprofil:

  • Einschlägige Ausbildung sowie Erfahrung in der Leitung von Non-Profit Organisationen, welche sowohl über einen Dienstleistungsbereich, als auch über eine ehrenamtliche Struktur verfügen.
  • Sehr gut Kenntnisse der einschlägigen arbeitsrechtlichen Bestimmungen (Angestelltengesetz, Arbeitsgesetz, Kollektivvertrag etc.), sowie gute Kenntnisse der auf die Dienstleistungen anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Tiroler Kinderbetreuungs- und Kinderbildungsgesetzes) und zugehörigen Verordnungen und Förderrichtlinien von Vorteil;
  • Fundierte Kenntnisse Controlling und Budgetierung
  • Identifikation mit den Grundwerten der Kinderfreunde
  • Bereitschaft zur Weiterbildung sowie zur Mitarbeit in bundesweiten und regionalen Abendkreisen und Netzwerken
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung insbesondere hinsichtlich der Teilnahme an Sitzungen des ehrenamtlichen Leistungsgremiums, Netzerktreffen und anderem.
  • Soziale Kompetenz wie Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz sowie selbstsicheres Auftreten, Verhandlungskompetenz, Belastbarkeit und Stressresistenz. Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse (MS Office Paket)

Bewerbung:

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Email mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben bis spätestens Freitag, 05. Juli 2019 (einlangend) an den Vorstand der Kinderfreunde Tirol (). Bewerbungen werden vertraulich behandelt.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Tirol
Rennweg 29 · 6020 Innsbruck
+43 (0)512 58 03 20-0 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.