Summer City Camps

Summer City Camps 2019

Kinder, die nicht wegfahren wollen oder können, erhalten von der Stadt Wien auch dieses Jahr ein umfassendes Ferienangebot: die Summer City Camps. Die Kinderfreunde sind mit dabei!

 Anmeldung für die Summer City Campy ausschließlich unter https://summercitycamp.at

Die Summercity Camps sind das erstklassige und kostengünstige Tagesferienangebot der Stadt Wien für alle Kinder in Wien im schulpflichtigen Alter. In Zusammenarbeit mit professionellen Partnerorganisationen werden an 25 Standorten bis zu 6.000 Kinder betreut und ihre Sommerferien bei Bewegung, Ausflügen in die Natur, Kulturerlebnissen, Technik-Workshops und vielem mehr verbringen. Die Kinder können bei diesem pädagogisch wertvollen Ferienprogramm, das Spaß macht, Neues ausprobieren und Sportarten wie Skateboarden, Volleyball oder Schwimmen erlernen, bei Tanzworkshops mitmachen oder in Gesangs- und Trommelkursen kreativ sein.

Die „Summer City Camps“ richten sich an alle Wiener Kinder im Pflichtschulalter, welche im Sommer nicht bereits an einem Campus-Standort oder im Hort betreut werden.  Die „Summer City Camps“ finden von 1. Juli bis 30. August 2019 statt. Die Kinderfreunde betreuen dabei 6 Standorte.

Summer School – kostenlose Lernhilfe im Sommer

Zusätzlich zu den Summer City Camps, findet auch heuer wieder die Summer School statt. Die Summer School versteht sich als gezielte Lern-Unterstützung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Kinder, die im Halbjahreszeugnis in den drei Fächern ein „Genügend“, „Nicht genügend“ oder „Nicht beurteilt“ haben, können im Rahmen der Summer School in zweiwöchigen Turnussen vormittags im Sommer kostenlos Lern-Unterstützung erhalten.

SchülerInnen ab der 5. bis zur 9 Schulstufe, der Polytechnischen Schule oder SchülerInnen mit Fluchterfahrung, die Übergangslehrgänge an höheren Schulen besuchen, können die Summer School in Anspruch nehmen.

Es ist auch möglich am Vormittag einen Kurs der Summer School zu besuchen und am Nachmittag im Summer City Camp zu verbringen. 

 

Sommerbetreuung für Kinder mit Behinderung

Auch Kinder mit Behinderung werden an den „Summer City Camps“ teilnehmen. Die Wiener Kinderfreunde sind dafür Hauptprojektpartner. An zwei Standorten gibt es integrative Betreuung, an denen Kinder mit schweren Behinderungen bestens umsorgt sind. Ausgebildete TrainerInnen für Behindertensport von ASKÖ WAT kümmern sich um das sportliche Programm.

Für etwas selbstständigere Kinder mit Behinderung wird es inklusive Betreuung geben. Das heißt, die Kinder sind Teil des Tagesferienangebots an den regulären „Summer City Camps“ und erhalten eineN zusätzlicheN BetreuerIn zur Unterstützung.

Weitere Infos, alles rund um die Anmeldung sowie die Standorte der Summer City Camps und der Summer Schools gibt es unter: https://summercitycamp.at

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.