2017 Kinderrechteaktion Sprechblase

EINFACH KIND SEIN! - Am 20. November ist Welttag der Kinderrechte

Am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN-Konvention über die Rechte des Kindes. Fast alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen darunter auch Österreich, haben die Kinderrechtekonvention ratifiziert. Und trotzdem gelten diese Rechte noch immer nicht für alle Kinder. Die Kinderfreunde Tirol setzen sich in ihrer Arbeit für die Rechte aller Kinder ein.

 

Der Inhalt der Konvention:

 1 Das Grundrecht auf Leben 20 Schutz von fremduntergebrachten Kindern
 2 Grundrecht auf Namen, Familie, Staatsangehörigkeit 21 Versicherungsschutz für Kinder
 3 Grundrecht auf Familienzusammenführung 22 Das Recht auf Erfüllung der Grundbedürfnisse des Kindes
 4 Rechte bei Trennung von Eltern 23 Das Recht auf Bildung
 5 Schutz von Flüchtlingskindern und Recht auf Familienzusammenführung 24 Das Bekenntnis zu Grundwerten in der Erziehung
 6 Schutz vor Entführung und Verschleppung 25 Die Rechte der Kinder aus Minderheiten
 7 Das Recht, gehört zu werden 26 Das Recht auf Freizeit und Erholung
 8 Das Recht auf eine eigene Meinung und deren Berücksichtigung 27 Schutz des Kindes vor Ausbeutung und Kinderarbeit
 9 Das Recht auf Gedankenfreiheit, Gewissensfreiheit, Religionsfreiheit 28 Verbot von harten Drogen und Rauschgift für Kinder
10 Das Recht, sich versammeln zu dürfen 29 Schutz vor sexuellem Missbrauch
11 Das Recht auf eine Privatsphäre 30 Verbot von Kinderhandel
12 Das Recht auf Information 31 Schutz vor Ausbeutung von Kindern
13 Hilfe und Schutz für Eltern 32 Schutz und Rechte der Kinder, die eine Straftat begangen haben
14 Das Verbot von Gewalt gegen Kinder 33 Schutz vor Kriegsdienst und Militärdienst
15 Das Recht auf Fürsorge und Schutz 34 Schonung und Schutz von Kindern als Opfer von Gewalt
16 Das Recht auf Schutz bei Adoption 35 Recht auf sauberes Trinkwasser und ausreichende und vollwertige Nahrungsmittel
17 Das Recht auf Asyl 36 Schutz vor Umweltverschmutzung
18 Der Schutz und die Rechte für Kinder mit besonderem Förderungsbedarf 37 Wenn ein Land bereits bessere Rechte hat, sind diese vorrangig
19 Das Recht auf Gesundheit und Gesundheitsversorgung 38 Kinderrechte dürfen nicht verschwiegen werden

 

Druckansicht
 

Kinderfreunde Ortsgruppe Grinzens
Neder 3c, 6095 Grinzens
Tel. 0680 230 00 80
Mail.